verzweifelt

* * *

ver|zwei|felt [fɛɐ̯'ts̮vai̮fl̩t] <Adj.>:
1. sehr schwierig und keine Hoffnung auf Besserung bietend:
sie war in einer verzweifelten Lage.
Syn.: ausweglos, hoffnungslos.
2. [wegen drohender Gefahr o. Ä.] unter Aufbietung aller Kräfte, mit äußerster Anstrengung [durchgeführt]:
ein verzweifelter Kampf ums Überleben; er machte verzweifelte Anstrengungen, sich zu befreien.

* * *

ver|zwei|felt <Adj.>:
1. hoffnungslos, ausweglos; desperat:
eine -e Situation, Lage.
2.
a) (wegen drohender Gefahr) unter Aufbietung aller Kräfte durchgeführt, von äußerstem Einsatz zeugend:
-e Anstrengungen;
es war ein -er Kampf ums Überleben;
b) <intensivierend bei Adjektiven u. Verben> sehr, überaus:
sich v. anstrengen;
die Situation ist v. ernst.

* * *

ver|zwei|felt <Adj.>: 1. hoffnungslos, ausweglos; desperat: eine -e Situation, Lage. 2. a) (wegen drohender Gefahr) unter Aufbietung aller Kräfte durchgeführt, von äußerstem Einsatz zeugend: -e Anstrengungen; es war ein -er Kampf ums Überleben; alles, was seit Stalins Tod geschehen ist, zeige Chruschtschows -es Bemühen, die neuen, zum Teil schon entfesselten Kräfte zu bändigen (Dönhoff, Ära 224); b) <intensivierend bei Adjektiven u. Verben> sehr, überaus: sich v. anstrengen; die Situation ist v. ernst; eine Vorstellung, die einen bald stumpf und dösig und bald v. wach machen kann (Bachmann, Erzählungen 113); es kam Ulrich ... sogar vor, dass es v. wenig Wert habe, wenn ... (Musil, Mann 27). ∙ 3. verwünscht, verdammt: Die Aussicht war wohl sehr schön, ehe sie der -e Nachbar verbaute (Lessing, Minna I, 1).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Verzweifelt — Verzweifelt, er, ste, adj. et adv. welches eigentlich das Mittelwort der vergangenen Zeit des vorigen Zeitwortes ist, aber vornehmlich als ein eigenes Bey und Nebenwort in figürlichem Verstande gebraucht wird, da es denn in hohem Grade böse, arg …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • verzweifelt — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Sie war verzweifelt. • Ich wünsche mir verzweifelt ein männliches Kind …   Deutsch Wörterbuch

  • verzweifelt — Adj. (Mittelstufe) hilflos, voller Verzweiflung Beispiele: Er war verzweifelt, weil sie ihm noch nicht geantwortet hatte. Sie haben verzweifelt gekämpft, aber trotzdem haben sie verloren …   Extremes Deutsch

  • verzweifelt — ↑desperat …   Das große Fremdwörterbuch

  • verzweifelt — 1. a) aussichtslos, ausweglos, chancenlos, hoffnungslos, ohne Ausweg, ohne [jede] Chance, trostlos, unheilbar, unlösbar, unrettbar, verfahren; (bildungsspr.): desperat. b) depressiv, deprimiert, entmutigt, hilflos, hoffnungslos, mit seinem… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • verzweifelt — ver·zwei·felt 1 Partizip Perfekt; ↑verzweifeln 2 Adj; <ein Kampf, eine Tat> so, dass sich der Betreffende um eine Gefahr nicht kümmert, weil er keine Hoffnung mehr hat 3 Adj; nicht adv ≈ aussichtslos, hoffnungslos <eine Lage, eine… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • verzweifelt — ver|zwei|felt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Susan... verzweifelt gesucht — Filmdaten Deutscher Titel: Susan… verzweifelt gesucht Originaltitel: Desperately Seeking Susan Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1985 Länge: 99 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Susan… verzweifelt gesucht — Filmdaten Deutscher Titel Susan… verzweifelt gesucht Originaltitel Desperately Seeking Susan …   Deutsch Wikipedia

  • Missing - Verzweifelt gesucht — Seriendaten Deutscher Titel: Missing – Verzweifelt gesucht Originaltitel: 1 800 Missing (ab 2. Staffel: Missing) Produktionsland: Kanada, USA Produktionsjahr(e): 2003–2006 Produzent …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.